Die Rafting-Tour in Tirol

Gnadenloses Wildwasser für erfahrene Raft-Piloten.

Selbst langjährige Rafting-Freaks ziehen vor diesen Challenges ehrfürchtig ihre Hüte: Beim Rafting auf der Ötztaler Ache in Tirol hat die Natur gleich mehrere Obstacles für dich parat. Es geht hinunter durch die unbarmherzigen Oetzschwälle, durch die Waldschlucht, den Sautener Schwall bis zum Brunauer Wehr – hier wird das Boot geschultert und herumgetragen, bevor dich die „Constructa“ und die Brunauer Walze vor eine knallharte Herausforderung stellen. Wenn du danach noch nicht genug Wasser geschluckt hast, dann kannst du kostenlos in der Water AREA abtauchen.

Diese Rafting-Tour in Tirol dauert rund drei Stunden inklusive Safety-Talk, Umziehen und Transfer. Nur für Fortgeschrittene geeignet. Alle unsere Touren werden ausnahmslos von zertifizierten Guides durchgeführt – inklusive Sicherheitsgespräch und Einführung. Es gibt Boote für sechs bis acht Personen.

Neoprenanzug, Helm und Schwimmweste – alles, was du für diese Tour brauchst – bekommst du von uns. Bring bitte Badebekleidung und Duschsachen mit. An der Outdoor Base findest du Umkleidekabinen, Spinde und Duschen.

Um bei dieser Rafting-Tour in Tirol teilnehmen zu können, musst du mindestens 16 Jahre alt sein und darfst maximal 130 Kilogramm wiegen. Schwimmkenntnisse, eine gesunde körperliche Verfassung und Rafting-Erfahrung werden vorausgesetzt.

Der Transfer zum Einstieg in die Schlucht und wieder retour, die komplette Spezialausrüstung inklusive Schuhe plus dein Eintritt in die Water AREA am Tourtag (vor und nach der Tour) sind bereits im Eintrittspreis enthalten.

Die Tour findet bei jedem Wetter statt, denn nass wirst du beim Rafting sowieso. Sollte das Wetter mal so mies sein, dass sicherheitsgefährdende Bedingungen herrschen, teilen wir dir einen Ersatztermin mit.

Die Imster Schlucht beherbergt auch Streckenabschnitte, die nur für Fortgeschrittene zu empfehlen sind. Hier veranstalten wir unser Power Rafting: ein grenzwertiger Rodeoritt für deine Arm- und Lachmuskeln, bei dem du garantiert nass wirst. Wenn du hier nicht abgeworfen wirst, gehörst du zu den absoluten Rafting-Helden Österreichs!


Experte:

Diese anspruchsvolle Tour für Fortgeschrittene und Canyoning-Erfahrene bringt dich an deine Grenzen. Erkunde zerklüftete Schluchten im Ötztal, Wildbäche, Felsrinnen und vieles mehr. Hier werden Felspools zu Tauchstationen und Wasserfälle zu Sprungtürmen. Die Dauer beträgt drei bis vier Stunden inklusive Transfer.


Fortgeschritten:

Rafting in der Imster Schlucht im Ötztal in Tirol ist mit Schwierigkeitsstufe 3 auch für Newcomer geeignet und begeistert mit einmaligem Flussverlauf, erstklassigen Wellen und Walzen, die für Gaudi und Adrenalin im Raft sorgen. Perfekt für Firmen-, Vereins-, Schul- und Familienausflüge.


Einsteiger:

Die coolste Art, die Sehenswürdigkeiten des Ötztales zu erleben: Radle mit uns durch die unglaubliche Naturwelt und entdecke mit deinem E-Mountainbike Tirol auf einzigartige Weise. Vorbei an Tirols höchstem Wasserfall und unfassbar schönen Landschaften. Unsere Guides coachen dich dabei professionell und zeigen dir, worauf’s ankommt.


Fortgeschritten:

Wenn du zu den Menschen gehörst, die das Leben für einen Balanceakt halten, dann zeigen wir dir, was es heißt, wirklich das Gleichgewicht zu verlieren. In erbarmungslosen 27 Metern Höhe meisterst du verschiedenste Stationen. Immer nur eine halbe Fußbreite vom Abgrund entfernt. Good luck!


Fortgeschritten:

Unsere Elektro-Motocross-Indoor-Halle ist der Playground für deinen perfekten (Dreh-)Moment. Mit professionellem Guide vor Ort, der dir zur Seite steht und E-Motocross-Bikes der neuesten Generation.


Einsteiger:

Wie der Name schon sagt geht’s hier ausschließlich ums Abseilen in abenteuerliche, vertikale Schluchten. Kein Springen, kein Rutschen. Nur du, das Seil und gähnende Tiefen. Diese Tour ist ebenfalls für Einsteiger geeignet und dauert drei bis vier Stunden inklusive Transfer.


Einsteiger:
Wählen