Wakeboarding für Anfänger in Tirol

In der Anfänger Wakeboard Anlage fallen Meister nicht vom Himmel. Hier werden sie gemacht.

Surfen in den Alpen: Beim Wakeboarding hältst du dich an einem Bügel fest, während du von einem Lift gezogen wirst und über die Wasseroberfläche gleitest. An deinen Beinen befindet sich das Wakeboard. In deiner Blutbahn jede Menge Adrenalin. Bei uns kannst du das Wakeboarding auch als Anfänger versuchen. Unsere Wakeboard-Anlage für Anfänger haben wir speziell für First-Timer entwickelt. Anders als bei der Wake AREA bist du hier ganz alleine am Lift und wirst mit individuell auf dich angepasster Geschwindigkeit über die Wasseroberfläche gezogen.

Die Anfänger Wakeboarding Anlage mit zwei Masten ist das Wakeboarding-Revier für dich als absoluter Beginner. Hier kannst du ein Gefühl für die richtige Haltung, den Handle-Bar und den Start bekommen. Das Beste: Die Benützung der Anfänger Wakeboard Anlage ist im Eintrittspreis der Water AREA inkludiert! Wenn du dann soweit bist, wagst du dich an die 420 Meter lange Main-Anlage in der abgegrenzten Wake AREA.

Fünf Rutschen und Cliff-Diving-Plattformen mit verschiedenen Absprunghöhen verbinden das Element Wasser mit der Schwerkraft – und dein Flugerlebnis mit einem feuchten grande Finale.


Einsteiger:

Lass dich von unserer Wasserkanone durch die Luft und über den See schießen wie einen Zirkusakrobaten, bevor du – mehr oder weniger – sanft im Wasser landest.


Einsteiger:

Ein gigantisches Luftkissen im Wasser, ein Jumper sowie ein bisschen Physik lassen dich unkontrolliert durch die Luft fliegen. Blobbing ist so einzigartig, dass es unbedingt auf deine Bucket-List sollte.


Einsteiger:
Wählen