für die Sommersaison 2020 (Mai – September)

Deine Aufgaben:​
– Gästeeinweisungen und Sicherheitsgespräch vor der Tour
– Betreuung und Guiding der Gäste während der Tour
– Eigenständiges Arbeiten und Sicherstellen eines reibungslosen Ablaufes vor, während und nach der Tour
– Materialkontrolle und Pflege
– Koordinierung der Erste Hilfe Maßnahmen bei Unfällen

Was du mitbringen solltest:
– Ausbildung IRF (International Rafting Federation) 3 bzw. 4
– positive Ausstrahlung
– Hausverstand & eine strukturierte Denk- und Arbeitsweise
– Gewissenhaftigkeit und Pflichtbewusstsein
– Sorgfältiger Umgang mit jeglichem Inventar
– Teamfähigkeit
– Flexibilität & Stressresistenz
– fließende Deutschkenntnisse, jede weitere Sprache von Vorteil

Was wir bieten:
– Vielfältige Tätigkeit mitten in der ultimativen Outdoor Spielwiese
– ein junges & motiviertes Team
– Verpflegung (Mittagessen an deinen Arbeitstagen)
– kostenloser Zugang zur Water AREA und Nutzung weiterer Sportangebote der AREA 47
– angenehmes & actiongeladenes Arbeitsklima
– KV Bruttogehalt  € 1.550,00 Überzahlung je nach Qualifikation (40h /5 Tage)

Du möchtest die Ausbildung zum Raftguide machen?
Termine für die IRF Raftingausbildung und die Prüfungen für 2020 findest du auf der Homepage vom Raftverband.

Wir haben dein Interesse geweckt?
Dann schick gleich deine aussagekräftige Bewerbung (inkl. Lebenslauf) an Derek Bell.