Caving in Tirol

Dein Abenteuer im Inneren des Berges.

Was einmal Teil eines riesigen Wasserkraftwerkes sein sollte, ist heute Heimat absoluter Finsternis. Ausgerüstet mit Klettergurt, Helm und Stirnlampe machst du dich auf den Weg in den Schlund des Berges. Dabei erkundest du das gespenstische Stollensystem, seilst dich meterweit in die Tiefe – wo es nichts gibt, außer Dunkelheit, seltsame Überreste alter Bauwerke und vielleicht ein paar Fledermäuse. Wage dich in ein Reich, das kaum ein Mensch jemals zu Gesicht bekommt.

Aus diesem Grund solltest du neben Klettererfahrung auch eine gute körperliche Verfassung auf deine geführte Höhlenwanderung im Ötztal mitbringen. Platzangst, Höhenangst und Angst vor der Dunkelheit sind hier fehl am Platz.

Caving in Tirol dauert rund vier Stunden inklusive Transfer. Alle unsere Touren werden ausnahmslos von zertifizierten Guides durchgeführt und beinhalten sowohl ein Sicherheitsgespräch als auch eine Einführung.
Sämtliche für diese Tour notwendige Ausrüstung wie Helm, Neoprenanzug und Schuhe bekommst du von uns. Bring bitte Badebekleidung und Duschsachen mit. An der Outdoor Base findest du Umkleidekabinen, Spinde und Duschen.
Um bei unserer Caving-Tour in Tirol teilnehmen zu können, musst du mindestens 16 Jahre alt sein und darfst maximal 130 Kilogramm wiegen. Du benötigst dafür Abseilerfahrung und eine gesunde körperliche Verfassung, außerdem solltest du auf keinen Fall Platz- oder Höhenangst sowie Angst im Dunkeln haben.

Der Transfer zum Einstieg in die Schlucht und wieder retour, die komplette Spezialausrüstung inklusive Schuhe plus dein Eintritt in die Water AREA am Tourentag sind bereits im Eintrittspreis enthalten.

Bei sicherheitsgefährdenden Bedingungen teilen wir dir einen Ersatztermin mit.

Noch mehr Outdoor-Action

Wir sind draußen zuhause.

Nichts lässt dich den Berg intensiver spüren als eine Klettertour am Felsen. Begleitet vom wilden Rauschen des Lehner Wasserfalles und erfahrenen Guides kletterst du dem Horizont entgegen entlang einer der schönsten Klettersteige Tirols.


Fortgeschritten:

Die absolute Königsliga, wenn’s ums Canyoning im Ötztal geht. Mit legendären, 40 Meter hohen Abseilpassagen. Gönn dir diesen unvergesslichen Gefühlscocktail aus Nervenkitzel und unendlicher Euphorie. Diese Tour ist nur für Fortgeschrittene geeignet und dauert ca. drei bis vier Stunden.


Experte:

Die coolste Art, die Sehenswürdigkeiten des Ötztales zu erleben: Radle mit uns durch die unglaubliche Naturwelt und entdecke mit deinem E-Mountainbike Tirol auf einzigartige Weise. Vorbei an Tirols höchstem Wasserfall und unfassbar schönen Landschaften. Unsere Guides coachen dich dabei professionell und zeigen dir, worauf’s ankommt.


Fortgeschritten:
Wählen